Bessamatic / Zubehör
(Sonstiges Zubehör)

Auch für das hier aufgeführte Zubehör wurde die Voigtländer-Bestellnummer ab 1968 durch eine sechsstellige Nummer des Zeiss-Systems ersetzt.
 

Sucherzubehör

Die Augenmuschel 356/60 und das Winkelfernrohr 355/45 werden anstelle des Blitzschuhes angebracht. Es können also nicht mehrere Zubehörteile gleichzeitig benutzt werden. Obwohl offiziell als Zubehör auch für die Bessamatic CS ausgelobt, sind beide Teile an dieser Kamera nicht verwendbar. Für diese Kamera gab es von Voigtländer andere Lösungen (siehe unten), die allerdings nicht als Zubehör für dieses Gehäuse gelistet waren.

Augenmuschel356/60Gummiaufsatz für den Sucher, besonders geeignet für Brillenträger und bei sehr hellem "Rückenlicht".
Um einen optimalen Suchereinblick zu erhalten klappen Brillenträger die Weichgummiaugenmuschel um. Nichtbrillenträger benutzen die Augenmuschel nicht umgestülpt.
Preis 1966: DM   5,--
Augenmuschel

Bild vergößern

Durch Anklicken des Bildes kann man sich
beide Augenmuscheln ansehen.
Augenmuschel Voigtländer Gummi-Augenmuschel, aufsteckbar auf den Sucher der Bessamatic CS. 

 
Winkelfernrohr355/45Das Winkelfernrohr ist zum Beispiel für Aufnahmen in Bodennähe gedacht und erlaubt so einen "bequemen" Einblick in den Sucher. Es läßt sich um 360° schwenken. Außerdem verfügt es über eine Linse zur Dioptrieneinstellung für Brillenträger.
Bemerkenswert ist noch, daß der Preis für das Winkelfernrohr innerhalb von vier Jahren auf DM 70,-- angestiegen war.
Preis 1960: DM 48,--

 
Winkelfernrohr

Bild vergößern

Durch Anklicken des Bildes kann man sich
beide Winkelfernrohre ansehen.
Winkelfernrohr355/83Dieses Winkelfernrohr kann auch an dem Blitzschuh der Bessamatic CS befestigt werden. Der Aufbau ist sonst gleich dem Winkelfernrohr 355/45. Es besitzt auch die gleichen Eigenschaften. 

 
 

Gegenlichtblenden

ObjektivBrennweite [mm]FilteradapterBestell-Nr.Preis
Skoparexf=35A42310/421960: DM  7,50
Color-Lantharf=50S40,5310/411958: DM   7,50
Color-Skoparf=50S40,5310/411958: DM   7,50
Dynarexf=90S40,5310/411961: DM   7,50
Dynarexf=100S40,5310/411961: DM   7,50
Maske für Dynarexf=100---341/411960: DM    3,--  
Super-Dynarexf=135S40,5310/411958: DM   7,50
Skopagon )¹f=40A54360/541961: DM   9,--  
Septonf=50A54310/541961: DM   9,--  
Skopagon / Septonf=40 / 50A54310/5411964: DM   9,--  
Super-Dynarexf=200S77310/771966: DM 20,-- 
Super-Dynarexf=350S95310/951964: DM 45,-- 
Zoomarf=36 - 82S95305/95 1960: DM 22,50

Die Gegenlichtblenden wurden in einer Pappschachtel geliefert.

)° auch für das Super-Dynarex 135 verwendbar.
)¹ Die Geli für das Skopagon 360/54 wurde im Frühjahr 1961 angekündigt, jedoch nie geliefert. Statt dessen kam eine Blende (310/541) heraus, die für Skopagon und Septon gemeinsam genutzt werden kann.

Untere Reihe von links:                               
341/41, 310/41, 310/42, 310/54, 310/541
 
Gegenlichtblenden
Obere Reihe von links:
305/95, 310/77, 310/95                            

 
Zubehör für Mikro- und Reproaufnahmen
Reprophot 20.1853

Bild vergößern

Bessamatic mit Focar B an Reprophot 20.1853 )*

Mikro-Beobachtungsstück mit Einstellfernrohr127/34Preis 1959: DM  98,--
Mikro-Aufsetzkopf für Mikroskop127/33Preis 1959: DM  15,--
Mikro-Zwischenring für Objektiv S40,5145/22Preis 1959: DM    3,50
Mikro-Zwischenring für Objektiv A54145/23Preis 1959: DM    3,50
Repro-Vorsatz 1:1 für Color-Skopar )²145/?????
ZEISS Reprophot, Universal-Reprogerät20.1853Preis 1965: DM 198,--
ZEISS Tisch-Reproduktionsgerät20.1850Preis 1964: DM 149,--
ZEISS Beleuchtungseinrichtung für Tisch-Reproduktionsgerät20.1852Preis 1964: DM 398,--

Reprogerät 
)² Der Repro-Vorsatz wurde für den Herbst 1964 angekündigt, jedoch nie geliefert.
    Abgebildet ist dieses Zubehörteil deshalb nur in Prospekten von 1964, hier an einer Ultramatic.
 )* Auf dem Foto nicht abgebildet ist die Maske für das Kopieren von Dias und deren Schrauben zur Befestigung am Reprophot.
 
 

Zubehöradapter

BezeichnungArtFilter-DurchmesserBestell-Nr.Preis
ReduzierringStep Up Ring40,5mm —> 54mm )'357/541961: DM   6,--
ReduzierringStep Up Ring77mm —> 95mm )"296/951960: DM 12,--

Der Reduzierring 357/54 wurde in einer Plastikbox und einer Pappschachtel geliefert. Die Plastikbox hat zusätzlich noch zwei transparente Kunststoff-Einleger damit der Adapter gut in der Box sitzt.
Den Zubehöradapter 296/95 verkaufte man nur in einer Pappschachtel.

Reduzierringe

 )' Der Step Up Ring ist nur für die 54er Aufsteckfilter geeignet, er hat kein Gewinde für einen Schraubfilter.
 )" Klemmring für Objektive mit 80mm Außendurchmesser. Der Step Up Ring hat kein Gewinde zum Anschrauben an ein Objektiv.

 

Blitzer

Alle hier aufgeführten Blitzer verfügen über ein Synchronkabel und sind somit direkt an einer Bessamatic oder Ultramatic verwendbar.
Blitzer

Bild vergößern

Durch Anklicken des Bildes kann man sich
alle links aufgeführten Blitzer ansehen.
Blitzer 200 für Bajonettsockellampen BA 15s92/023Preis 1958: DM 18,--
Blitzer 200 für Glassockellampen92/033Preis 1958: DM 18,--
Blitzer für Glassockellampen92/043Preis 1960: DM 22,--
Blitzer für Metallsockellampen BA 15s und Miniature Pinless92/053Preis 1960: DM 22,--
Blitzer für Glassockellampen Typ XM-1 / PF-192/063Preis 1963: DM 17,50
Blitzer für Glassockellampen Typ XM-1 / PF-1 oder AG-1,
     auch mit Anschluß über X-Kontakt
92/064Preis 1963: DM 18,50
Blitzer für Glassockellampen Typ AG-192/066Preis 1963: DM 17,50
 

Objektivdeckel

ObjektivseiteWeite [mm]Filter-Durchmesser [mm]Bestell-Nr.Preis
Rück35---346/35 
Front4240,5340/42 
Front5452340/54 
Front8077  
Front10095  

Objektivdeckel

 

Sonstiges

Aufsteckschuh (Blitzschuh) für den Sucher )³145/20Preis 1961: DM   3,60
Aufsteckbeli

Bild vergößern

Aufsteckbeli für den Blitzschuh

Montageschiene für Blitzer92/011Preis 1961: DM   2,40
Einsatz für Glassockellampen in Blitzer mit BA 15 s Sockel Preis 1961: DM   0,75
Linksauslöser )³ )4145/26Preis 1960: DM 10,--
Stativadapter für Zoomar296/30Preis 1960: DM 15,--
ZEISS Drahtauslöser mit Feststeller )520.0281Preis 1962: DM   4,20
Gehäuseschutzdeckel346/22 
Selen-Belichtungsmesser zum Aufstecken auf den Blitzschuh für Bessamatic m )693/150Preis 1964: DM 39,50
 

Auch so ein kleines Teil wie der Aufsteckschuh hat Änderungen erfahren.
   • Die erste Version hat einen mit zwei Nieten am Sucherträger befestigtes Frästeil für die Zubehöraufnahme.
   • Bei der zweiten Version wurde dieses Frästeil durch ein gebogenes Blech ersetzt. Die beiden Teile des Blitzschuhes sind jetzt mit drei, im Durchmesser etwas kleineren, Nieten miteinander verbunden.
   • In der dritten und letzten Version ist das gebogene Blech für die Zubehöraufnahme wieder, wie in der ersten Version, mit zwei größeren Nieten am Träger befestigt.

Blitzschuhe

)3 Nicht geeignet für die Bessamatic CS
)4 Der Linksauslöser wurde nicht für Linkshänder sondern extra für Kriegsversehrte, denen die rechte Hand oder der rechte Arm fehlte, angeboten.
)5 Der Drahtauslöser wird in den Auslöser der Kamera eingeschraubt.
)6 Der Belichtungsmesser wurde einschließlich Etui geliefert. Hergestellt für Voigtländer von Firma Bertram aus München (BEWI).

 

 
Anmerkung zur Zoomar-Gegenlichtblende 305/95

Die alte Gegenlichtblende aus Gummi für das Zoomar ist widerspenstig geworden? Sie läßt sich nicht mehr ausklappen? Auf der nächsten Seite mein Tip, wie man dem Problem der Gummi-Gegenlichtblende begegnen kann.