Bessamatic / Zubehör
(Literatur)

Bücher

Büchlein von VoigtländerFototips im Plauderton
 
H. G. OberparleiterErschienen bei Voigtländer Foto BraunschweigPreis 1958: DM 0,50
Kleiner Fotokurs in dem einige grundlegende Themen der Fotografie kurz beschrieben werden.
 
Handbuch zur KameraFotografieren mit
Bessamatic - Ultramatic
W. D. EmanuelErschienen 1963 im Verlag Die schönen Bücher Dr. Wolf Strache Stuttgart.Preis 1965: DM 8,90
Erweiterte Funktionsbeschreibung des Bessamaticsystems mit Zubehör.
 
Voigtländer Report 2 )*Spiegelreflex- und Stereo-
Kameras 1902 - 1982
Claus ProchnowErschienen 2005 im Verlag Lindemanns StuttgartPreis 2005: € 35,80
Ausführliche Beschreibung der Kameravarianten und fast des kompletten Zubehörs mit nur wenigen Fehlern.
 
Fabrikationsbuch Photooptik Voigtländer )*Gefertigte Foto-Objektive
1884 - 1972
Hartmut Thiele3. Auflage, erschienen 2017, Privatdruck MünchenPreis 2017: € 49,80
Auflistung der Photoobjektive in vier Tabellen incl. Fertigungs-Nummern , -Zeiten, Mengenangaben und Kameraanpassungen.
 
Dokumentation zur Geschichte der Fa. Voigtländer )*Voigtländer
1945 - 1986
Udo AfalterErschienen 1988 im SelbstverlagPreis 2008: € 22,-- )°
Sammlung von Zeitungsberichten zur Firma Voigtländer und deren Produkten, größtenteils sogar mit Quellenangabe.
 
Vom Mechanicus J. C. Voigtländer in Wien zur Voigtländer AG in BraunschweigFirmengeschichte
bis 1962
Ilse ErdmannErschienen 1962 als Sonderdruck der Zeitschrift TraditionPreis 2009: € 9,50 )¹
Kurzer Abriß der Firmengeschichte bis 1956, zusammengestellt nach Dokumenten des ehemaligen Voigtländerarchivs.
 
Begleitheft zur Voigtländer-Ausstellung 1989Voigtländer in Braunschweig
1849 - 1972
Dr. Gerd SpiesErschienen 1989, Städtisches Museum BraunschweigPreis 2009: € 9,50 )¹
Firmenchronik und Führungsblätter zur: Metallkamera von 1840, Reisekamera und Atelierkamera von 1891, Bergheil, Prominent und Vito.
 
Voigtländer PatentsammlungVoigtländer Patente
von 1920 - 1959
diverseDokumente im PDF-Format---
 
Handbuch zur Kamera

Bild vergößern

Handbuch zur Kamera: links 1963, rechts 1967

Interessant ist die Abbildung der Bessamatic CS auf dem Handbuch zur Kamera von 1967 (rechts im Bild). Eine "CS" mit dem Prismenbuckel der Bessamatic und ohne den integrierten Steckschuh für das Zubehör, hat es nie gegeben.

 
 )* Empfohlene Literatur
 )° Gebrauchtpreis bei einer Onlineauktion
 )¹ Gebrauchtpreis in einem Antiquariat
 

Gebrauchsanleitungen

Für Ur-Bessamatic

Für Bessamatic |
 Kurzanleitung

Für Bessamatic de Luxe


Für Bessamatic de Luxe 2


Für Bessamatic m


Für Bessamatic CS


Für Ultramatic


Für Ultramatic CS


Für Zoomar |
 Kurzanleitung

Für Filter; Kurz-Anleitung für die Voigtländer-Filter


Für Voigtländer Blitzer


Für Mikro-Aufnahmen mit Voigtländer Spiegelreflex-Kameras


Für Mikroskop Standard Junior, Zeiss Oberkochen


Für Reprophot, Universal-Reprogerät


Für Tisch-Reproduktionsgerät mit Beleuchtungseinrichtung


Für Diaprojektor Zett 150 |
 Perkeo |  Zettomat |  Zettomat II

Für WEP Auto Kinotelex Telekonverter


Für Emoprox c Balgengerät
 

 
Reparaturanweisungen

Für Bessamatic Typ 145
Für Bessamatic Typ 145 mit Einspiegelung
Für Ultramatic Typ 157
Für Ultramatic CS Typ 160
Für Verschluß Synchro-Compur 00-MXV

 
Einstelltabellen

Schärfentiefe-Tabelle für Super-Dynarex f=135mmAnleitung Mikroaufnahmen

Einstellscheibe für die Schärfentiefe des Zoomar     
 
Einstelltabellen der Focar-Vorsatzlinsen für Objektive von f=40mm bis f=135mm
Einstellscheibe aus Kunststoff für die Schärfentiefe des Zoomar
Voigtländer Lichtrechner für die Ermittlung der richtigen Blenden- / Zeitkombination ohne Belichtungsmesser
 

Werbung und Prospekte

Fotojagd mit allen FinessenProspekt zum ZubehörprogrammHerausgeber: Voigtländer
Voigtländer Kamera-ZubehörPreisblatt Übersicht von 1958 bis 1966Herausgeber: Voigtländer
FotokatalogeKataloge von 1959 bis 1969Herausgeber: diverse
Voigtländer WerkszeitschriftVoigtländer PostHerausgeber: Voigtländer
Voigtländer Kameras & ZubehörZeitungswerbung von 1959 bis 1967Herausgeber: Voigtländer
Voigtländer Kameras & ZubehörWerbeprospekte von 1959 bis 1968Herausgeber: Voigtländer

 
 

Gefunden in einer Voigtländerbroschüre für Fotofachverkäufer von 1956:
Voigtländer Post

Bild vergößern

Haben Sie ein Feuerzeug?
Freuen Sie sich, aber nehmen Sie im Geschäft lieber Streichhölzer!
Zigarrenraucher, Pfeifenraucher und Damen werden dankbar sein. Feuer anbieten sollte man überhaupt im Fotogeschäft nicht, indem man dem Kunden die Faust unter die Nase hält...

Rechts: Das 4 000 000. Objektiv wird durch den Betriebsleiter Optik dem Vorstand übergeben. Aus der Werkszeitschrift Voigtländer Post Nr. 1, Jan/Feb 1956. 

Von links: Direktor Loeffler, Direktor Oehme, Dr. A. W. Tronnier, Betriebsleiter Schlüter 
 


Bestimmung des Alters der Literatur von Voigtländer und Zeiss

Gebrauchsanleitungen und Prospekte, etc. gibt es in vielen verschiedenen Versionen. Einige Interessierte möchten vielleicht das Datum der Auflage einer Druckschrift herausbekommen. Wie kann man nun das Alter dieser Dokumente ermitteln?
Auf der Rückseite dieser Literatur haben Voigtländer und auch Zeiss das Datum der Drucklegung veröffentlicht. Es steckt in einem Code aus Ziffern und Buchstaben. Meistens sind es die letzten drei bis vier Ziffern, die den Monat und das Jahr abbilden.
Beispiel: "145 09 - 12 A / 1058 Oe" ist ein Dokument aus dem Oktober 1958.


Quellen: Zur Erstellung des Kapitels "Bessamatic" wurde die oben aufgeführte Literatur mit herangezogen.
 

 
Zurück zu Warum? oder weiter mit der Ultramatic.